SZ: “Wir brauchen eine Mitmachwende”

Am “Globalen Klimastreik” laufen am Freitagnachmittag 130 Menschen durch Wolfratshausen. Sie fordern ein Embargo für Energieträger aus Russland, Frieden und mehr Klimaschutz.

Artikel von Tobias Bug zum globalen Klimastreik in Wolfratshausen am 25.3.2022.

Link zu Artikel in der SZ.

3 Kommentare

  1. Ach ja der David erklärt redet ruft schimpft schreit und fuchtelt und Jan analysiert. Ein fast literarischer Text beim dritten Lesen. Der Reporter distanziert sich, beschreibt und übersetzt das Englische. Nur das “Wolfratshausen for future” wagt er nicht recht zu übersetzen. Mit dem Klima fremdelt er. Er ist wegen der Zeitung hier und nicht wegen dem Protest. Ein journalistischer Text ist das noch nicht geworden. Aber er hat seine Stärken, ist unsicher, bemüht, und nicht ideologisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.